Auf Kundenwunsch fertigen wir einbaufertige Rohrleitungen (auch Kleinstmengen) in verschiedenen Abmessungen und Materialien an. Kompetenz, jahrelange Erfahrung und moderne Schweißverfahren garantieren eine gleich bleibende hohe Qualität der Rohrleitungen.
Als Vorgaben benötigen wir eine technische Zeichnung, ein 3D-Modell oder einfach nur die Maßangaben der Rohrleitungen. Bei einem persönlichen Gespräch würden wir Sie gerne beraten um somit die richtige Lösung für Ihre Anforderungen zu definieren.

Screenshots Rohrleitungen
Screenshots Rohrleitungen
Rohrleitung

(zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Geschweißte Rohrleitungen

Orbitalschweißen

Höchste Qualität der Schweißungen
Grundwerkstoffe, die besondere Eigenschaften im Hinblick auf Korrosion, Druck- und Hitzebeständigkeit aufweisen, werden mit dem Orbitalschweißverfahren optimal verarbeitet.

Tausende von identischen und reproduzierbarer Schweißungen bei begrenzten Zugriffsbedingungen
Da Orbitalschweißen gegenüber dem manuellen Schweißen (z. B. WIG) effektiver und effizienter ist, bieten wir Ihnen hohe Produktionszyklen mit einer Ausschuss- und Reparaturrate unter 1% an. Stichwort: Röntgensichere Schweißnähte.

100%-ige Eindringung und kompakte Schweißnahtqualität
Wir benutzen Schweißzusatzwerkstoffe um hohe metallurgische und mechanische Eigenschaften der Schweißnaht zu garantieren.

Technische Merkmale:
Rohr-Aussen-Ø: 25,0 bis 245,0 mm
Rohrwandstärken: 1,0 bis 30,0 mm

Werkstoffe:
Alle schweißbaren schwarzen und weißen Stähle

Orbital Schweißen

Manuelles Schweißen

Im WIG- (Wolfram-Intertgasschweißen), E-Hand- (Lichtbogenhandschweißen) und MAG-  (Metallaktivgasschweißen) Schweißverfahren durch geprüfte Schweißer geschweißt.
Ein international anerkannter Schweißfachmann sichert die wiederkehrende Schweißqualität und die Qualifizierung der Schweißer.

Zur Gewährleistung unserer Qualität wird die Fertigung mit folgenden Prüfverfahren begleitet:

  • Ultraschallprüfung
  • Endsokopie bis zu 12 Meter Rohrleitungslänge
  • Thermographie

Manuelles Schweißen 

Nicht geschweißte Rohrleitungen

Rohrverbindungssysteme

  • Triple-Lok (37° Bördelverschraubung)
  • ORFS, O-Lok (flachdichtende Rohrverschraubung)
  • Parker EO und EO2 Schneidring-Verschraubungen auch leckagefrei
  • Parker EO-Form (formschlüssige Hochdruck-Rohrverbindung)
  • Parflange F37 (formschlüssige Hochdruck-Flanschverbindungen)

Technische Merkmale:
Rohr-Aussen-Ø: 4,0 bis 170,0 mm
Rohrwandstärken: 0,5 bis 20,0 mm

Werkstoffe:
Kupfer- und Messingrohre
Präzisions-Stahlrohre (z. B. E235 / St37.4,…)
Kesselrohre
Edelstahlrohre (z. B. 1.4301, 1.4541, 1.4571,…)
Weitere Werkstoffe auf Anfrage

ORFS, O-Lok (flachdichtende Rohrverschraubungen) Triple-Lok (37º Bördelverschraubung)
Parker EO Schneidring-Verschraubungen Parker EO2 Schneidring-Verschraubungen
Parker EO-Form Parkflange F37
Parker F37

 

Wiebeck OHG Flyer Einbaufertige Rohrleitungen


1.37 MB